Ausgabe 2014
Ausgabe 2015
Ausgabe 2016
Palmares
Reportage
Zur Erinnerung an
Borys LYATOSHYNSKY
gewidmet
Unter der Hauptschirmherrschaft von
Marc-André HAMELIN
WETTBEWERB-FESTIVAL
MODERNES KLAVIERREPERTOIRE
4. Ausgabe
5. - 6. April 2017, Paris
Mairie du 4ème arrondissement (2, Place Baudoyer, 75004)
Ehrenausschuss
Nicolas BACRI
Jean-Michel BARDEZ
Guillaume CONNESSON
Xavier DELETTE
Thierry ESCAICH
Gérard GAHNASSIA
Anthony GIRARD
Jay GOTTLIEB
Giya KANCHELI
Olivier KASPAR
Noël LEE †
Eliane REYES
Valentin SILVESTROV
Yevhen STANKOVYTCH

Gründer und künstlerischer Leiter

Dimitri TCHESNOKOV
Organisationsausschuss
Michel CONDEMINE, Michael ERTZSCHEID, Susan FOX, Jean-Marc RAPIN, Boris RYCZEK, Nikolaos SAMALTANOS
Dieser Wettbewerb in Form eines Festivals, offen für Pianisten aller Nationalitäten, zielt darauf ab, hochqualitatives modernes Klavierrepertoire, das wenig oder gar nicht bekannt ist, der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen, den kulturellen Austausch verschiedener Länder zu fördern und musikalisches Erbe zu pflegen.

Das Programm muss bestehen aus Werken der modernen Ästhetik, die wenig oder gar nicht bekannt sind.

Die Originalität, der Interessensgrad des Programms und die Qualität der Interpretation werden im gleichen Maße beurteilt. Eine Vorauswahl wird im Interesse des Programmes vorgenommen.
>> Plakat
>> Volles Programm
>> Palmares 2017
Für alle Fragen, schreiben Sie bitte an : cfrpm.info@gmail.com
CONCOURS-FESTIVAL – répertoire pianistique moderne (C.F.R.P.M.) est une association régie par la loi du 1er juillet 1901 et le décret du 16 août 1901
Siège social : CFRPM, 3 Impasse de la Source, 92380 GARCHES – France
tél : +33 (0)6 61 06 55 78